Dr. Michael L. Ultsch

Dr. Michael L. Ultsch ist überwiegend im Handels- und Gesellschaftsrecht tätig.
Sein Beratungsbereich umfasst nationale und internationale Gerichts- und Schiedsverfahren auf dem Gebiet des Handels-, Haftungs- und Schadensersatzrechts. Weitere Schwerpunkte sind sozietätsrechtliche Auseinandersetzungen etwa im Zusammenhang mit dem Ausscheiden

Dr. Michael L. Ultsch

Dr. Michael L. Ultsch

von Partnern aus freiberuflichen Sozietäten sowie die sog. Insolvency Litigation (Anfechtungsklagen etc.).

Dr. Michael L. Ultsch berät nationale und internationale Mandanten insbesondere der Branchen Anlagenbau, Automotive und Dienstleistungen.

Dr. Michael L. Ultsch studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Bayreuth, Genf und München. Er ist seit 2003 als Rechtsanwalt zugelassen und war vor der Mitgründung von STOLZENBERG Rechtsanwälte bis 2014 bei Beiten Burkhardt, zuletzt als Partner, tätig. Er ist Lehrbeauftragter für Zivilprozessrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Dr. Michael L. Ultsch spricht fließend Englisch, Französisch und Spanisch.