Raymund Brehmenkamp

Raymund Brehmenkamp ist schwerpunktmäßig  im Urheber- und Medienrecht, im gewerblichen Rechtsschutz sowie im Handelsvertreterrecht tätig.

Studium in Freiburg, München und Bonn sowie an der Verwaltungshochschule Speyer, junior lawyer bei der Deutschen Auslandhandelskammer in Seoul. 1985 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, seit 2008 Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

Raymund Brehmenkamp

Raymund Brehmenkamp

Vor der Mitgründung von STOLZENBERG Rechtsanwälte bei Burkhardt Reissinger von Hutten, als Partner bei Beiten Burkhardt und Oppenländer.

Raymund Brehmenkamp berät vorrangig Verlage (Zeitungen, Zeitschriften, Bücher) und Privatrundfunksender umfassend in ihrer Tätigkeit. Schwerpunkt sind wettbewerbsrechtliche, presserechtliche und vertriebsrechtliche Themen, sowie die Vertretung in Gerichtsverfahren.