Stolzenberg berät Noyes Technologies bei Finanzierungsrunde und Einstieg von Vsquared Ventures und 468 Capital

Stolzenberg hat das Logistik-Startup Noyes Technologies bei einer ersten Finanzierung in Höhe von 3,2 Mio. Euro unter Beteiligung der Venture Capital Investoren Vsquared Ventures und 468 Capital sowie Abacon Capital beraten.

Noyes Technologies entwickelt automatisierte und hochflexible Nano-Lagersysteme, die eine platzsparende und daher kostengünstige Lösung für die Logistik von Industrie- und Handelsunternehmen aller Art bereitstellen. Zu den Use Cases der von der Gesellschaft entwickelten Technologie gehört z.B. der Vertrieb im Innenstadtbereich durch Schnelllieferdienste (Quick Commerce).

Stolzenberg berät Noyes Technologies regelmäßig zu gesellschafts-, IP- und IT-rechtlichen Fragestellungen durch die Partner Dr. Stephan Degmair (IP/IT) und Dr. Bettina Wawretschek (Corporate).